Allgemeine Geschäftsbedingungen

Skullz GmbH, CH-5703 Seon

  1. Der Versand erfolgt wenn möglich ab Lager, gemäss Angabe im Onlineshop.
  2. Falls ein Artikel gar nicht oder nur zeitweise nicht verfügbar sein sollte, können wir den Kunden wegen einem zu wählenden Ersatztitel, resp. Stornierung per Email kontaktieren. Kann der Kunde wegen fehlender oder ungültiger Email-Adresse nicht kontaktiert werden, bleibt die Bestellung nach unserem Ermessen offen bis der ausstehende Artikel wieder verfügbar ist oder wird storniert.
  3. Der Kunde hat jeden Artikel nach Erhalt innert 14 Tagen zu prüfen. Dabei allfällig entdeckte Mängel müssen sofort per E-Mail dem Kundendienst gemeldet werden, worauf dieser dem Kunden eine 'Rücksendenummer' erteilt. Die Portokosten für Rücksendungen werden nur bei bestätigten Mängeln vergütet. Mangelhafte Artikel werden so schnell wie möglich ersetzt. Ein Anspruch auf ein Rückgaberecht eines mangelhaften Artikels unter Rückerstattung des geleisteten Preises oder eine entsprechende Preisreduktion besteht nicht. Wenn ein Artikel dem Kunden 'nicht gefällt' stellt das keinen Mangel dar und der Artikel kann nicht umgetauscht werden.
  4. Allfällige Unkosten für nicht abgeholte Lieferungen, resp. Retouren infolge unvollständigen oder falschen Adressangaben können in Rechnung gestellt werden.
  5. Alle Artikel sind fabrikneu, ausser entsprechend anders deklariert.
  6. Bestellungen werden mit der Post, einem Kurierdients oder einer Spedition verschickt.
  7. Verlorene Lieferungen berechtigen nicht zu einem Vertragsrücktritt sondern werden auf unsere Kosten nochmals geschickt. Wir erachten dann eine Lieferung als verloren, wenn sie innert einer Wartefrist von 8 Arbeitstagen nach Versand nicht beim Kunden eintrifft. Es ist die Pflicht des Kunden, uns umgehend nach Ablauf der Wartefrist über das Ausbleiben der Lieferung zu informieren.
  8. Die Verantwortung für die Artikelauswahl trägt ausschliesslich der Kunde.
  9. Durch die Bestellung ist ein Kaufvertrag zustande gekommen, der definitiv ist und sofern keine längerfristigen Lieferprobleme vorliegen nicht mehr storniert werden kann.
  10. Wir geben keine Adressdaten an Dritte weiter; die Kundendaten werden absolut vertraulich behandelt.
  11. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.
  12. Gerichtsstand ist Aarau, Schweiz.

Version: 08/21